Bauchdeckenstraffung sicher & ästhetisch

Körper

Körperbehandlungen im Aesthetic Quartier Frankfurt

Bauchdeckenstraffung
Experten für „Tummy Tuck“ in Frankfurt

Sie machen Fitness, treiben Sport und ernähren sich ausgewogen – trotzdem sind die Haut um Ihren Bauch herum und die Bauchmuskulatur nicht straff, die Bauchhaut zeigt unschöne Falten? Dann geht es Ihnen wie zahlreichen anderen Frauen, die trotz Normalgewicht mit einer schlaffen und faltigen Haut an ihrem Bauch hadern. Eine Bauchdeckenstraffung im [AQ] Aesthetic Quartier in Frankfurt, kann diesen Schönheitsmakel beseitigen.

Generell ist unsere Haut sehr anpassungsfähig: durch die natürliche Elastizität passt sich das Hautgewebe einem kurzzeitig veränderten Körpervolumen an. Dauert die Dehnung der Haut allerdings über einen längeren Zeitraum an, bleibt oftmals ein dauerhaft unschöner Bauch zurück. Deshalb ist es gerade nach Schwangerschaften oder starkem Gewichtsverlust nicht ungewöhnlich, dass die Muskulatur erschlafft und die Bauchmuskeln nicht mehr so straff sind, wie zuvor – trotz intensiven Trainings.

Flacher und straffer Bauch für ein schöneres Lebensgefühl

Neben der starken Gewichtsabnahme nach einer Diät oder einem Bauchdeckenbruch in der Schwangerschaft kann auch eine erblich bedingte Schwächung des Bindegewebes eine schlaffe und faltenreiche Bauchregion bewirken. Viele Frauen wünschen sich deshalb eine Bauchdeckenstraffung nach einer Schwangerschaften und interessieren sich für einen sogenannten „Mommy Makeover“, um ihren Bauch straffen zu lassen. Mit einer Bauchdeckenstraffung (von Medizinern auch Bauchdeckenplastik oder Abdominoplastik genannt) kann die plastische Chirurgie Patientinnen und Patienten zu einem schöneren Körpergefühl und somit zu mehr Lebensfreude verhelfen. Bauchdeckenstraffungen sind anspruchsvolle operative Eingriffe, die nur von einem kompetenten und erfahrenen Arzt in einer renommierten Schönheitsklinik durchgeführt werden sollten. Vertrauen deshalb auch Sie auf unser Fachärzte-Team, das mit professioneller Routine, höchster Sorgfalt und vielen Erfahrungen bei der Bauchdeckenstraffung diese Operationen ausführt.

Bauchdeckenstraffung in Frankfurt: [AQ] Aesthetic Quartier!

In unserer Schönheitsklinik* erfüllt Ihnen das [AQ]-Team um die Fachärzte Dr. med. Emmanouil Nichlos, Sylvia Nikisch und Dr. med. Johannes Schmitt mit einer Bauchdeckenstraffung gerne Ihren Wunsch, wieder einen ästhetischen Bauch zu haben. In einem unverbindlichen Beratungsgespräch informieren wir Sie umfassend über den Ablauf dieser Schönheits-OP und zeigen Ihnen gerne auch Bilder, die die Körperform von Patientinnen und Patienten bei einer Bauchdeckenstraffung vorher und nachher vergleichen. Vereinbaren Sie jetzt einen Termin für Ihr persönliches Beratungsgespräch.

Dabei erfahren Sie auch, was Sie im [AQ] Aesthetic Quartier eine Bauchdeckenstraffung kosten wird. Ein Facharzt für plastische und ästhetische Chirurgie nimmt sich gerne die Zeit, Ihnen alle Fragen zur Bauchdeckenplastik zu beantworten. Kommen Sie zu uns ins Frankfurter Westend Carrée und überzeugen Sie sich selbst von den beeindruckenden Möglichkeiten der Schönheitschirurgie: Wir beraten Sie gerne!

Körperstraffungen auf einen Blick

Wie verläuft eine Bauchstraffung?

Eine Straffung der Bauchdecke ist ein anspruchsvoller operativer Eingriff, der nur von kompetenten und erfahrenen Fachärzten für plastische und ästhetische Chirurgie durchgeführt werden sollte. Unsere Ärzte im [AQ] Aesthetic Quartier können Ihnen diese Erfahrungen bei der Bauchdeckenstraffung bieten.

Der Behandlungsablauf

Die klassische Bauchdeckenstraffung dauert gewöhnlich drei bis vier Stunden, erfolgt immer unter Vollnarkose und erfordert einen Aufenthalt von zwei Nächten in unseren modernen Patientenzimmern. Bei dieser Operation werden überschüssige Fettzellen an der Unterhaut der Bauchdecke gelöst und die Haut dadurch gestrafft. Dazu ist ein bogenförmiger Schnitt an der Schamhaargrenze in Höhe des Schambeins nötig, der später gut verheilt. Die bei der OP entstehende Narbe liegt gewöhnlich innerhalb der Bikinizone und ist somit nicht direkt sichtbar. Die Bauchdecke wird nun bis zum Brustbein angehoben und der Bauchnabel ausgeschnitten. Der Nabel wird vom plastischen Chirurgen später etwas höher positioniert in die Bauchhaut eingepflanzt und die Nabelform korrigiert. Um eine Stauung des Wundwassers zu vermeiden, werden kleine Wunddrainagen eingesetzt, die etwa zwei bis drei Tage nach der Operation wieder entfernt werden. Abschließend vernäht der Chirurg den Schnitt wieder.

Kombination: Fettabsaugen & Bauchstraffung

In manchen Fällen bietet sich auch eine Kombination aus Fettabsaugung und anschließender Bauchhautstraffung an. Das überschüssige Bauchfett (Fettschürze) wird dann im Bereich der seitlichen Bauchregion (Flanken) mit einer feinen Kanüle abgesaugt. Ob das in Ihrer individuellen Situation sinnvoll erscheint und welche alternativen Möglichkeiten die Schönheitschirurgie für eine Bauchdeckenstraffung ohne OP (Behandlung der Bauchhaut mit Radiofrequenz oder Kryolipolyse) zu bieten hat, erfahren Sie im Rahmen Ihrer persönlichen Beratung durch einen unserer Ärzte im [AQ] Aesthetic Quartier in Frankfurt.

Methoden einer Bauchdeckenstraffung

Was ist eine Mini-Bauchdeckenstraffung?

Manche Schönheitskliniken bieten auch die sogenannte Mini Bauchdeckenstraffung (auch Miniabdominoplastik genannt) an. Dieses Verfahren, bei dem die Hautstraffung am Bauch ohne Versetzung des Bauchnabels erfolgt, sehen unsere Fachärzte für plastische und ästhetische Chirurgie als nicht zielführend an. Die Bauchdecke würde  während der OP nur teilweise angehoben, daher könnte nur eine geringe Menge an Fettgewebe entfernt und anschließend auch weniger erschlaffte Haut im Bauchbereich gestrafft werden. Der Bauchnabel säße dann etwas tiefer, die überschüssige Haut zwischen Nabel und Bauchumschlagfalte würde nur teilweise entfernt. Ein operativer Eingriff mit lokaler Betäubung oder Dämmerschlaf bliebe diese sogenannte kleine Bauchdeckenstraffung trotzdem.

Das Ergebnis dieser reduzierten Behandlung würde den Wunsch vieler Patientinnen und Patienten nach einem wieder straffen und flachen Bauch aber nicht erfüllen können. Deshalb bieten wir diese Operationsmethode nicht an und setzen ausschließlich auf die klassische Methode der Bauchdeckenstraffung, bei der die herabhängenden Weichteile (auch Fettschürze genannt) sowie die erschlaffte Bauchhaut komplett entfernt werden und der Bauchnabel versetzt wird. Entsprechend der medizinischen Indikation kann bei dieser Methode die Bauchmuskulatur auch noch gestrafft werden. Wie die Operation in Ihrem Fall verlaufen wird, erklären wir Ihnen gerne bei Ihrem Beratungsgespräch in unserer Praxis-Klinik: Vertrauen Sie auf unsere Kompetenz und unsere Erfahrungen bei der Bauchdeckenstraffung. Wir heißen Sie gerne Willkommen im [AQ] Aesthetic Quartier in Frankfurt am Main.

Die umfassende [AQ] Nachsorge

Unmittelbar nachdem der Schnitt vernäht ist, wird der Wundbereich mit einem sterilen Verband abgedeckt. Einen Kompressionsmieder legen wir Ihnen direkt nach der Bauchdeckenstraffung an. Diese straffe Binde trägt zur Unterstützung der Stabilität der Bauchdecke bei und verleiht Ihnen ein angenehmes Gefühl der Festigkeit am operierten Bauch. Diesen speziellen Mieder sollten Sie nach der Bauchdeckenstraffung etwa vier bis sechs Wochen lang tragen.

Ein leichtes Spannungsgefühl sowie eine Schwellung der Bauchregion nach der Bauchdeckenstraffung ist leider nicht zu vermeiden, bildet sich aber bereits in den ersten Tagen nach der Operation wieder zurück. Im Anschluss an Ihre OP verbringen Sie dann noch eine oder zwei Übernachtungen in unserer Frankfurter Praxis-Klinik und werden von Ihrem behandelnden Arzt sowie unserem [AQ] Pflegepersonal rundum gut versorgt. Nachdem die Wunddrainagen entfernt wurden, dürfen Sie uns wieder verlassen. Die Fäden werden gewöhnlich innerhalb von zwölf bis vierzehn Tagen nach dem Eingriff entfernt.

Sport nach einer Bauchdeckenstraffung

Generell sind jegliche Belastungen der Bauchwand langfristig zu vermeiden. Den Körper und besonders die Bauchregion sollten Sie ausreichend schonen und sich Ihnen die notwendige Ruhe ermöglichen, die es für einen guten Heilungsprozess benötigt. Fordernder Sport sollte nach einer Bauchdeckenstraffung für etwa vier bis sechs Wochen nicht und dann erst langsam ansteigend ausgeübt werden. Leichte Gymnastik ist nach etwa zwei Wochen wieder erlaubt und dient der aktiven Unterstützung des Heilungsverlaufs. Eine direkte Sonneneinstrahlung sollten Sie in dieser Zeit ebenso meiden wie den Gang in die Sauna.

Arbeitsfähigkeit nach der Schönheits-OP

Arbeitsfähig sind Sie in der Regel nach zwei bis drei Wochen wieder, das hängt von der körperlichen Beanspruchung Ihrer Arbeit ab. Ist diese eher gering, können Sie auch bereits zu einem früheren Zeitpunkt Ihre berufliche Tätigkeit wieder aufnehmen.

Was wird mich eine Bauchdeckenstraffung kosten?

Eine Bauchdeckenstraffung ist als großer chirurgischer Eingriff auch mit Risiken für Sie als Patientin oder Patient verbunden. Wie bei jeder anderen Operation auch, sollte bei der Auswahl der Klinik immer Ihre Gesundheit im Vordergrund stehen – nicht der Preis für die Behandlung. Auch wenn einige wenige, unseriöse Schönheitskliniken mit sehr günstigen Preisen werben, sollten doch die Ausbildung, die Kompetenz und die Erfahrung eines Arztes die wichtigsten Kriterien bei der Klinikwahl sein. Bei uns im [AQ] Aesthetic Quartier behandeln Sie keine „Schönheitschirurgen“ – hier befinden Sie sich ausschließlich in den Händen von Fachärzten für plastische und ästhetische Chirurgie. Und ein weiterer Vorteil für Sie als [AQ] Patientin: Alle Schönheitsoperationen sind bei uns zusätzlich für in Ausnahmefällen nötigen Nachbehandlungen innerhalb von zwölf Monaten versichert.

Was kostet eine Bauchdeckenstraffung bei [AQ]?

Bei [AQ] erhalten Sie im Vorfeld der Operation einen detaillierten Kostenvoranschlag für diese und auch jede andere Behandlung der plastischen und ästhetischen Chirurgie. Wie bei jeder anderen Schönheitsoperation setzen sich auch die Kosten einer Bauchdeckenstraffung aus verschiedenen Preisen zusammen. Dazu zählen etwa die Löhne für den plastischen Chirurgen und den Anästhesisten, die Kosten des OP-Saals und der OP-Technik oder auch der Aufwand für eine umfassende medizinische Nachversorgung. Alle Bausteine zusammengenommen machen schließlich bei einer Bauchdeckenstraffung den Preis aus. Eine Straffung der Bauchdecke bieten wir Ihnen ab 5.500 EUR an. Welche Kosten Sie bei dieser Behandlung genau zu erwarten haben, erfahren Sie ausführlich und transparent im Rahmen Ihres persönlichen Beratungsgesprächs bei [AQ]. 

Werden die Kosten durch die Krankenkasse übernommen?

Gewöhnlich werden bei einer Bauchdeckenplastik die Kosten nicht durch die gesetzliche oder private Krankenversicherung übernommen, da es sich in den allermeisten Fällen um einen ästhetischen Eingriff handelt. In Einzelfällen kann aber auch eine medizinische Indikation vom behandelnden Arzt vorliegen. Dann muss die Möglichkeit einer Kostenübernahme für die Bauchdeckenstraffung mit dem jeweiligen Versicherungsträger besprochen werden.

Überzeugen Sie sich selbst von den beeindruckenden Möglichkeiten der Schönheitschirurgie. Vereinbaren Sie jetzt Ihren individuellen Beratungstermin im [AQ] Aesthetic Quartier im schönen Westend Frankfurts und informieren Sie sich über den genauen Ablauf, die möglichen Behandlungsergebnisse sowie mögliche Risiken und die zu erwartenden Kosten einer Bauchdeckenstraffung. Unser kompetentes und erfahrenes Ärzte-Team steht Ihnen gerne zur Verfügung.

Warum Sie sich für [AQ] entscheiden sollten

Neben vielen renommierten Weltunternehmen wie EMIRATES oder FINANCIAL TIMES hat auch unsere Schönheitsklinik* im modernen Gebäudekomplex „WestendCarree“ im historischen und beliebten Grüneburgweg ihr Zuhause. Auf insgesamt 1.000 Quadratmetern Fläche bieten wir Ihnen die gesamte Vielfalt der plastischen und ästhetischen Chirurgie sowie der Anti-Aging-Behandlungen und der medizinischen Kosmetik. Unser hauseigener Concierge- und Parkingservice (Tiefgarage mit Stellplätzen für Kunden und Patienten) sorgt für eine stressfreie Ankunft und einen komfortablen Aufenthalt in unserer Praxis-Klinik in Frankfurt.

Bauchdeckenstraffung: F[AQ] – Die häufigsten Fragen

„Für wen ist die Bauchhautstraffung geeignet?“

Diese Behandlung empfiehlt sich für Frauen und Männer, die altersbedingt oder infolge langfristig einer starken Gewichtsreduktion mit schlaffer Haut und einer herabhängenden Bauchschürze (auch Fettschürze genannt) zu kämpfen haben, die sich weder durch ausreichend Sport noch durch eine ausgewogene Ernährung wieder zurückbilden lassen. Auch nach einer Schwangerschaft kann eine Bauchdeckenstraffung geeignet sein, um die erschlaffte Bauchhaut straffen zu lassen. Gerne zeigen wir Ihnen in unserer Praxis-Klinik, wie ein Körper bei einer Bauchdeckenstraffung vorher und nachher aussehen kann und beraten Sie umfassend über Ihre individuellen Möglichkeiten im Rahmen einer Schönheits-OP.

„Kann eine Bauchdeckenstraffung auch mit einer Fettabsaugung kombiniert werden?”

Eine Bauchstraffung dient nicht dazu, Ihr Körpergewicht zu reduzieren. Ihr Wunschgewicht sollten Sie bereits vor der Bauchdeckenstraffung erreicht haben und dieses idealerweise in der Zeit nach der Operation auch halten. Eine größere Gewichtszunahme nach erfolgter Straffung der Bauchdecke kann das schönste Behandlungsergebnis gefährden. Leben Sie lieber diszipliniert.

„Wie lange wird der Heilungsprozess nach einer Bauchdeckenstraffung etwa dauern?“

Nach einer Bauchdeckenplastik sollten Sie eine etwas längere Ruhephase einplanen und die Schonung Ihres Körpers und besonders der Bauchregion sehr ernst nehmen. Körperliche Betätigungen sind für die ersten zwei Wochen im Anschluss an die Operation streng untersagt. Auch den Sport sollten Sie länger Zeit ausfallen lassen. Üben Sie einen Büro-Job oder eine andere sitzende Tätigkeit aus, können Sie je nach Heilungsverlauf nach etwa einer Woche wieder zur Arbeit gehen. Aber auch hier gilt: ein Fehlverhalten kann das Ergebnis der Behandlung stark beeinflussen. Schonen Sie sich lieber!

Weitere Körperbehandlungen

Bodylifting: Körperstraffung für ein schöneres Körpergefühl

Bodylifting

Wenn Sie sich eine wieder schlankere und ästhetischere Figur wünschen, kann ein Facharzt bei einer Ganzkörperstraffung (Bodylift) überschüssige Haut und Fettgewebe an verschiedenen Körperstellen sicher entfernen. ...

Fettabsaugung in der AQ Klinik für Schönheitschirurgie

Fettabsaugung

Wenn eine ausgewogene Ernährung, eine ausreichend sportliche Betätigung und auch verschiedene Diäten keine Wirkung zeigen, kann eine operative Fettabsaugung (Liposuktion) helfen, hartnäckiges Körperfett zu entfernen.

Intimchirurgie in der AQ Schönheitsklinik

Intimchirurgie

Eine Schamlippenverkleinerung wünschen sich viele Frauen – trauen sich aber nicht, darüber zu sprechen. Bei [AQ] erfüllen wir Ihnen mit einer Schamlippenkorrektur gerne Ihre Wunschvorstellung des Intimbereichs. ...

0% Finanzierung für Schönheitsbehandlungen

Finanzierung

Im [AQ] Aesthetic Quartier bieten wir Ihnen zur Erfüllung Ihres ästhetischen Wunschtraums diverse Möglichkeiten einer Finanzierung. Entscheiden Sie sich für die bequeme Ratenzahlung Ihrer Behandlungskosten.

RückrufserviceE-Mail-Anfrage AnfahrtFinanzierungCOVID-19
Frankfurt069 - 269 46 700 Heidelberg06221 - 433 09 84
Unser kostenfreier Rückrufservice